Was bedeutet Rohfaser

Hiermit sind die pflanzlichen Faserstoffe im Futter bzw. den Leckerlies / Hundesnacks gemeint. Man nennt die Rohfaser heute auch gerne Ballaststoffe. Ballaststoffe sind nahezu unverdaulich und regen dadurch die Darmtätigkeit an. Durch die Quellung der Rohfaser kommt es zu einem Sättigungsgefühl.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.